IDVK

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Unser Komitee wurde am 21. April 1995 mit dem Ziel gegründet, im Rahmen der Völkerverständigung durch humanitäre Hilfe sowie Förderung der Ausbildung und Jugendhilfe in Form von Stipendien an Schülerinnen und Schüler in Vietnam zur Bildung in den Grundlagen des Demokratischen Staatswesens beizutragen.

Mitgliederzahl 2019: ca. 3200

davon haben im Jahr 2018 ca. 180 Mitglieder den Verein finanziell unterstützt.

Das IDVK ist hauptsächlich im Süden Vietnams, in der Provinz Tien Giang mit der Hauptstadt My Tho tätig. Unterstützung erhält das IDVK durch das Vietnamesische Rote Kreuz.


Vietnam ist von Deutschland am Einfachsten per Flug zu erreichen. Die Entfernung beträgt - Luftlinie - ca. 9.339 Kilometer.


Am 04.11.2018 fand die letzte Vollversammlung mit Vorstandswahlen statt. Die Mitglieder des Vorstandes wurden in ihren Ämtern bestätigt. Einige Neuerungen wurden von den Mitgliedern beschlossen: Ab dem 01.01.2019 werden die Spendengelder direkt und ausschließlich an den Schulen der Provinzen um My Tho und Long An verteilt, das Programm der Patenkinder wird eingestellt. Und der Verein wird stärker in die Öffentlichkeitswerbung gehen, um sich bekannter zu machen. Hierzu werden noch einige Aktionen ins Leben gerufen, über die wir dann im Einzelnen berichten werden.



Satzung

Beitrittserklärung

Datenschutz

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü